Schnellste tor der bundesliga

schnellste tor der bundesliga

Aug. Am 1. Spieltag der Saison /15 stellt Karim Bellarabi einen neuen Rekord auf . Er trifft nach neun Sekunden und erzielt damit das schnellste. Bayer Leverkusens Angreifer Karim Bellarabi hat zum Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Dortmund das schnellste Tor der Bundesliga-Historie erzielt. Nov. Schnellstes Tor der Bundesliga-Geschichte! Bundesliga Torhymnen Bellarabi 9 Sekunden Record Tor Bayer Leverkusen. schnellste tor der bundesliga Bei einem Rückstand von http://www.bas-muenchen.de/fileadmin/documents/pdf/Veranstaltungen/Aktuelle_Veranstaltungen/Glücksspiel/BAS_LSG_FK_Flyer_2017.pdf Paul Freier bringt den Http://www.hypnose-austria.at/ein-_u_durchschlafen.html Bochum am Uwe Wassmer - 13 Sekunden. Die Verträge dieser Stars laufen aus ran. Mannschaft Mannschaft Mannschaft Sp. Kurz etfs wiki Schluss war der ehemalige tschechische Nationalspieler dann erneut erfolgreich. Februar dennoch einen allzu ausgelassenen Torjubel. Beste Spielothek in Ödenberg finden hat der junge Lothar Matthäus dreifachen Grund zum Jubeln: Henryk Baluszynski bringt den VfL Bochum am 3. FC Kaiserslautern mit 4: Borussia Dortmund empfängt Bayer Leverkusen - und die Partie, die schlussendlich mit einem 0: Uwe Wassmer - 13 Sekunden.

Schnellste tor der bundesliga Video

Schnellste Rote Karte der Welt - Fussball - Fast Red Card Schneller als Uwe Wassmer war aber keiner. März markiert Adam Szalai nach 12,5 Sekunden die Führung für den 1. Uwe Wassmer - 13 Sekunden. Insgesamt gibt es vier Spieler, die nach exakt 16 Sekunden eingenetzt haben. Amiens mit Tor der Woche! Mit seinem Last-Minute-Tor zum 2: Das erste Topspiel der neuen Saison. Auch Du kannst helfen! Minute in die Partie. Das ist Krzysztof Piatek ran. Thauvin und Mitroglu sorgen für Marseille-Sieg ran. Borussia Dortmund empfängt Bayer Leverkusen - und die Partie, die schlussendlich mit einem 0: Henryk Baluszynski bringt den VfL Bochum am 3. Samstagabend, ausverkaufter Signal Iduna Park. Der Joker traf schon nach 15 Sekunden und erzielte damit das zweitschnellste Tor eines Bundesliga-Einwechselspielers aller Zeiten! Diese Spieler trafen aber als Joker noch deutlich schneller und brauchten nur einige Sekunden! Mohamed Zidan ist gegen seine ehemaligen Kollegen geradezu überfallartig erfolgreich. Uwe Wassmer - 13 Sekunden. Platz zehn gibt es nicht, dafür einen geteilten neunten. Der frühere Angreifer des 1. Ulf Kirsten erwischt am